In die Umgebung von Schwäbisch Gmünd und ins Kochertal 2017 – 2023 (mit allen Rädern, die der Laden so hergibt)

Radtrike Umgebung 18-23

Schwäbisch Gmünd liegt im Remstal zwischen der Schwäbischen Alb im Süden und dem Kochertal im Norden. Der Höhenunterschied beträgt an die Hundert Meter und dementsprechend ist die Gegend ein Eldorado für Biker jeder Couleur. Es gibt Trails und Wanderrouten, die man auch gut mit einem Rad befahren kann, auf das sogenannte Kalte Feld oder den Meteorkrater bei Steinheim und das sagenumwobene Wental. Dazu kann man Ost – West unterwegs sein, die Rems entlang bis Stuttgart und am Neckar weiterfahren oder etwas weiter nördlich am Kocher oder der Jagst die recht frequentierten FernRadWege genießen. Lebendige und historisch interessante Orte gibt es zu Hauf, neben Schwäbisch Gmünd, Aalen und Schorndorf das kulturell und geografisch wunderschöne Schwäbisch Hall (Freilichttheater an der Großen Treppe, Globe Theater, Museum Würth), Rothenburg ob der Tauber, Vellberg, Künzelsau, Öhringen, Bad Friedrichshall, Jagsthausen – um nur ein paar zu nennen. Auch der weitere Osten ist nicht schlecht, Kapfenburg, Nördlingen mitten im Ries, Heidenheim. Man kann Wochen hier verbringen ohne Langeweile. Zum Beispiel wenn die Kette wegen eines Schaltfehlers reißt, man schnell noch zum Obi muss, um dann das verwundete Trike mit einem Abschleppseil durch Rothenburg ziehen zu können (sehr zur Freude der Beobachter am Straßenrand). Deshalb: immer Kettenschloss und entsprechendes Werkzeug in der Sitztasche mitführen.

Wir fahren sehr gerne im Bereich des Kochers, Spargelessen im Kocherbähnle, mal schnell zum EisEssen nach Hall oder in den Norden des Schwäbischen Waldes (für uns der Schwäbische Schwarzwald) zum Baden oder im Herbst zum Pilzesuchen vom Rad aus. Die großen Satteltaschen waren nicht selten voll mit Steinpilzen oder Holunderbeeren. Beim Pilzesuchen sind die Fähnchen hilfreich, um wieder zu den Rädern zurückzufinden. Auch mal schnell eine sportliche Runde nach dem Aufstehen mit etwas Kaffee und Broten in der Tasche zum Frühstücken an einer feuchten Wiese am Waldrand ist ein Genuss. Muss nicht unbedingt immer Kanada oder Australien sein. Lebensqualität ist hier.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir nehmen euch mit auf unsere Touren

Mehrere Videos auf unserem

Sondertermin für Ihre Beratung?

Trikes sind sehr individuelle Fahrzeuge. Und Trike-Fahrer sind sehr individuelle Menschen. Beides zusammenzubringen, gelingt nur selten im Rahmen einer fünfminütigen oberflächlichen Beschreibung des Fahrzeugs. RadTrike steht vor allem für ein intensives Eingehen auf den Kunden, auf seine Wünsche und Bedürfnisse. Und darauf, ob ein solches Rad für ihn sinnvoll ist und wieso (oder auch nicht). Das braucht gerne mal eine Stunde oder mehr. Und dazu braucht es dann einen eigenen Termin. Keine Scheu. Ohne Info kauft man kein solches Rad. Und es soll ein Leben lang seinen Zweck erfüllen.