Ins Montafon und Brandnertal, Österreich August 2023 (mit dem Kettwiesel von hasebikes und dem Adventure von Icletta)

Radtrike Brandnertal August 23

Eingemietet hatten sich unsere ganze Familie in einer einsamen Berghütte im Brandnertal. Dort gibt es einen riesigen BikePark und dementsprechend sind viele Leute aus dieser Szene unterwegs. Aber abseits des Rummels kann man traumhafte Strecken fahren, immer mit Blick auf die Riesen hinter Bludenz und den Zimba auf der anderen Seite des Brandnertales. Die Strecken sind fast alle mit etwas Anstrengung zu fahren. Bei steilen Schotterwegen muss man auch mal das Rad umdrehen und ziehen. Aber da kommt dann ein übliches Mountainbike auch nicht hoch. Meist findet man aber eine Spur, an der man genügend Traktion bekommt. Viele neidische Blicke, vor allem wenn man bei langen Abfahrten am Nachmittag an den müden Kriegern mit den weichen Knien vorbeirauscht. Im tieferen Montafon waren wir nicht, ist aber unbedingt auf der Liste für demnächst.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir nehmen euch mit auf unsere Touren

Mehrere Videos auf unserem

Sondertermin für Ihre Beratung?

Trikes sind sehr individuelle Fahrzeuge. Und Trike-Fahrer sind sehr individuelle Menschen. Beides zusammenzubringen, gelingt nur selten im Rahmen einer fünfminütigen oberflächlichen Beschreibung des Fahrzeugs. RadTrike steht vor allem für ein intensives Eingehen auf den Kunden, auf seine Wünsche und Bedürfnisse. Und darauf, ob ein solches Rad für ihn sinnvoll ist und wieso (oder auch nicht). Das braucht gerne mal eine Stunde oder mehr. Und dazu braucht es dann einen eigenen Termin. Keine Scheu. Ohne Info kauft man kein solches Rad. Und es soll ein Leben lang seinen Zweck erfüllen.